Geschichte

Geschichte des niederländischen Schuhmacherhandwerks

Langstraat ist eine Region in der niederländischen Provinz Nord-Brabant. Jahrhundertelang war sie das Herz der niederländischen Schuh- und Lederproduktion. Das Zentrum von Langstraat ist die Stadt Waalwijk. Seit dem Goldenden Zeitalter im 16. Jahrhundert ist Langstraat das Zentrum des niederländischen Schuhmacherhandwerks.

Hauptsächlich dank der günstigen Lage am Rande eines Eichenwalds in der Nähe von viel Wasser, das beim Gerben der Häute in einem Laugenbad verwendet wurde, zu dem Eichenrinde hinzugefügt wurde.

Familiengeschichte

1898 gründete Hermanus Greve seinen Schuhmacher-Laden im Zentrum von Langstraat in der niederländischen Stadt Waalwijk. Von Beginn an hatte sein Laden nur ein Ziel: Die Herstellung der elegantesten und besten Schuhe in den ganzen Niederlanden.

Greve blieb daher immer einer der kleineren, aber exklusiveren Länden in Langstraat. Heute erinnern wir uns gerne an unsere lange Geschichte.

Bis heute sind wir ein stolzes Familienunternehmen, das derzeit von einem Mitglied der vierten Generation der Greves, Herrn Jos Jan Greve IV, geführt wird.

Handwerkskunst von Greve

Mit einem Jahrhundert Erfahrung als Hersteller der elegantesten Schuhe in den Niederlanden haben wir uns für die Qualität traditioneller Handwerkskunst und gegen die Massenproduktion entschieden.

Greve bevorzugt das Individuelle und nicht die Masse.

Wir beschäftigen Mitarbeiter mit einer Leidenschaft für ihre Arbeit. Sie stecken sehr viel handwerkliche Arbeit in die Fertigung jedes Schuhs und garantieren für den ultimativen Komfort, während gleichzeitig die Liebe zum Detail sichtbar wird.  Meister der Schuhherstellung: Sie verwandeln jeden Schuh in einen Greve-Schuh, der für Design, Komfort und Handwerkskunst steht.

Lieferant des königlichen Haushalts

Das Unternehmen H. Greve BV verfügt seit 1998 über das Königliche Wappen. Dies wurde als Privileg von Ihrer Königlichen Hoheit Königin Beatrix als Zeichen der Anerkennung der Dienste für die Gesellschaft und als Belohnung für ein Jahrhundert der Handwerkskunst verliehen.

Greve Heute

Heute kombiniert Greve Leidenschaft und Handwerkskunst des ursprünglichen Schuhherstellers mit neuesten Fertigungstechniken. Das einzige, was sich nie ändern wird, ist die Verwendung der besten, ursprünglichen natürlichen Materialien. Sorgfältig ausgewähltes Leder, Kork und Gummi.

Wir wählen Exklusivität und Qualität statt Quantität. Daher können unsere Kunden Liebe und Sorgfalt für ihre Schuhe erwarten. Denn es sind nicht nur Schuhe, es sind Greve-Schuhe.